1. Landesliga

Montag, den 25. September 2017 um 07:31 Uhr 1. Landesliga 2017/18
Drucken

VORBEREITUNGSTURNIER 2


Am 24. September 2017 wurden die Mädels der 1. Landesliga zu einem Vorbereitungsturnier in die Sporthalle Tulln eingeladen. 4 Teams spielten auf 2 Spielfeldern auf 2 gewonnene Sätze und konnten dadurch in kürzester Zeit ein Maximum an Spielpraxis herausholen. Die Veranstalterinnen aus Langenlebarn sowie je ein Team aus der Südstadt und Böheimkirchen waren die Gegnerinnen unserer 1. Landesliga Damen. 

Im ersten Spiel gegen Südstadt musste man wie so oft erst einmal ins Spiel finden, jedoch konnten das Spiel ohne Satzverlust gewonnen werden. Danach kam der härtere Brocken mit den Routiniers aus Langenlebarn. Mit angezogener Handbremse mussten unsere Mädels 2 von 3 Sätzen aus der Hand geben. Im letzten Match gegen Böheimkirchen probierte Trainer Marian Uvacek, wie auch in den zuvorigen Spielen, viele verschiedene Konstellationen aus. Das Ergebnis

lautete 2:1 für den UVF Melk.


Besonders hervorzuheben ist die neue Spielerin Paulina Sasikova aus der Slowakei, welche uns in der kommenden Saison tatkräftig in der Mittelposition unterstützen wird und an diesem Tag die ersten Sätze im Team spielen konnte. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche, gemeinsame Saison!

Zusammenfassend hat das Team des UVF mit zwei gewonnenen und einem verlorenen Match gut abschneiden und gleichzeitig auch die neuen Gegnerinnen kennenlernen können.


Bis zum ersten Match, welches am 30. September 2017 um 18:30 in der Sporthalle des Stift Melk stattfindet, werden unsere Damen noch fleißig weitertrainieren, um sich auch für die spielerfahrenen Gegnerinnen aus Langenlebarn zu wappnen.

Wir hoffen auf zahlreiches Publikum - für Speis und Trank ist wie immer bei unserem UVF Buffet gesorgt!